Betriebswirtschaftlicher Arbeitskreis AnwaltskanzleienAuf dem 2. Michgehl & Partner Anwaltsforum in Nordwalde diskutierte Dipl.-Kfm. Holger Esseling mit den anwesenden Anwälten über die unternehmerische Steuerung von Anwaltskanzleien. Dabei wurde deutlich: Absolute Zahlen sind wenig aussagekräftig. Ihre Macht erhalten Kennzahlen erst durch Vergleiche – mit dem Vorjahr, mit der Planung und vor allem mit anderen Kanzleien. Genauso ist der vertrauensvolle Austausch untereinander auch über die Kanzlei-Kennzahlen hinaus besonders wertvoll, um strategische Fragen zu bearbeiten oder ganz handfeste neue Impulse von Kollegen zu erhalten. Holger Esseling hat daher die Gründung betriebswirtschaftlicher Arbeitskreise für Anwaltskanzleien angekündigt und nun einen Termin für ein kostenloses Auftakttreffen in Düsseldorf bekannt gegeben.

Zehn Kanzleien ähnlicher Größe und Struktur, aber ohne direkte Konkurrenzsituation, treffen sich halbjährlich, um unternehmerische Fragen zu diskutieren. Die Grundlage bilden ihre pseudonymisiert eingegebenen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen. Diese Art von Austausch hat der Referent bereits in anderen Branchen als sehr wertvoll erlebt und konnte sich gleich über die ersten fünf Interessenten freuen. Das kostenfreie Auftakttreffen wird am Mittwoch, den 07.12.2016, 14:00 – 17:00 Uhr in Düsseldorf stattfinden. Bei Interesse senden Sie schon jetzt gerne eine Mail an h.esseling@michgehl.de

Comments are closed.