Deutsches Anwaltsrechenzentrum, Anwalt, Hosting, Housing, Rechenzentrum, Kanzleisoftware, SaaS, RA-MICRO Cloud, Cloud, Dictanet, Dragon, Die Anforderungen von Anwaltskanzleien an ihre IT-Systeme lassen sich schnell zusammenfassen:

  • Performance: Die IT soll schnell und zuverlässig laufen.
  • Sicherheit: Systemausfälle und Datenverlust sollen zuverlässig vermieden werden.
  • Mobilität: Arbeiten soll zu jeder Zeit und an jedem Ort möglich sein.
  • Auslagerung: Wir möchten so wenig wie möglich damit zu tun haben.

Die Lösung für diese Anforderungen bietet das Deutsche Anwaltsrechenzentrum:

  • Performance: Standardisierte und zentralisierte Systeme bieten einen deutlichen Vorteil in der Geschwindigkeit und Stabilität. Bei unseren Kunden können wir in der Regel eine Verdoppelung der Geschwindigkeit der Kanzleisoftware nach dem Umzug ins Deutsche Anwaltsrechenzentrum feststellen. Hilfreich ist dabei, dass wir Speicherplatz, Rechenleistung und Arbeitsspeicher per Knopfdruck erweitern können.
  • Sicherheit: In einem Rechenzentrum sind Absicherungsmaßnahmen möglich, die sich in einer Anwaltskanzlei nicht realisieren lassen: 24-Stunden-Wachschutz, Videoüberwachung, Argon-Gaslöschanlage, Feuerfeste Bauzellen, redundante Server, mehrfache Strom- und Datenleitungen sowie eine zentrale Administration aller Systeme führen zu höchster IT-Sicherheit.
  • Mobilität: Das Deutsche Anwaltsrechenzentrum bietet Ihre Kanzlei-IT auf Knopfdruck an. Es genügt ein beliebiges Endgerät mit Browser und Internetanschluss, um darauf zuzugreifen. Ob mobile Arbeit oder Home Office: Ihre Kanzlei-IT ist immer erreichbar. Sollte einmal keine Internetverbindung zur Verfügung stehen, lassen sich die benötigten Daten zuvor lokal speichern.
  • Auslagerung: Viele Anwaltskanzleien berichten uns nach dem Umzug ins Deutsche Anwaltsrechenzentrum: „Es ist jetzt so ruhig hier“. Doch nicht der Platzbedarf und die Lautstärke sprechen gegen einen Server in der Kanzlei. Es wird immer wieder dazu kommen, dass IT-Dienstleister oder die Mitarbeiter die laufende Arbeit aufgrund von IT-Einsätzen stören. Durch konsequente Auslagerung eliminieren Sie diese Störungen. Dabei steht das Deutsche Anwaltsrechenzentrum in Düsseldorf in einem eigenen Bereich ausschließlich für Berufsträger und wird von namentlich benannten und zur Verschwiegenheit verpflichteten IT-Fachleuten betreut.